Android vs. IOS

Wenn man von iOS spricht, kann man gleichzeitig über Apple sprechen, da iOS nur auf Apple Geräten verfügbar ist. Android dagegen ist bei mehreren Anbietern vertreten. Nun geht es aber um den direkten Vergleich Android vs. IOS.

Allgemeines zu Android vs. IOS

Android vs. IOSDer ständige Wettkampf von Android vs. iOS besteht bereits seit mehreren Jahren. Sie sind die beiden bekanntesten Betriebssysteme für Tablets und Smartphones. Zusammen stellen die beiden Smartphoneanbieter 97,5% des gesamten Marktes dar. Jedoch sind es einzelne Punkte, in denen sich die Anbieter unterscheiden, und die ausschlaggebend für den Kauf des Kunden sind.

Android vs. IOS

Hardware

Während iOS ein edles minimalistisches Design und ein schnelles Betriebssystem einen perfekten Wegbegleiter aus dem Handy machen, hat ein Android Gerät meist nur ein einfaches Design. Das aus verschiedenen Plastikelementen besteht.

Die Kameraqualität von iOS Geräten gehört ausnahmslos zu denen der Besten. Beispielsweise hat das neue IPhone X ganz neue Funktionen, die es bisher noch nicht von Apple gab. Eine sogenannte Gesichtserkennung ist das neueste Feature von Apple. Es besteht die Möglichkeit das Gesicht im Handy einzuscannen, sodass ein kleiner Blick in die Kamera reicht, um das Handy ohne große Mühe zu entsperren. Und auch wenn es sich mittlerweile gebessert hat, ist Android bei dem Bereich Kameraqualität eher im Hintergrund, und nicht besonders gut geeignet für Fotobegeisterte Menschen.

Wer ein IOS Gerät hat, setzt damit ein Statussymbol. Menschen die in Besitz eines IOS Gerätes sind, werden allgemein höher eingeschätzt als Menschen mit Handys von anderen Anbietern. Das liegt vor allem an dem hohen Preis von iOS Geräten. Während das neueste Handy mit einem Android System bei einem Wert von 599€ liegt, kostet das neue IPhone über 900€.

Software

Die größten Vorteile von iOS sind seine Kameraqualität und der Datenschutz. Da iOS nur auf Apple Geräten verfügbar ist, kann hierbei keine Alternative zu einem ähnlichen Anbieter gewählt werden.

Bei Apps jedoch hat Apple die Nase momentan noch weit hinten, was an den strengen Datenschutzregel liegen mag. Während Android 2.8 Millionen Apps anbietet, hat ein iOS Gerät nur 2.2 Millionen Auswahlmöglichkeiten.

Jedoch bei den Updates ist iOS den Android Geräten einen Schritt voraus. Apple schafft es ältere Geräte bis hin zu vier Jahren auf dem neuesten Stand zu behalten. Auch Updates füAndroid vs. IOSr sämtliche Apps wie beispielsweise Snapchat, erscheinen zuerst bei allen iOS Geräten und erreichen erst einige Zeit später den Android User.

iOS hat den Vorteil dass diese Software nicht nur auf iOS Geräten verfügbar ist, sonder es provetiert auch von anderen Herstellern wie Samsung oder Sony. Leider kann den Nutzern nur eine geringe Sicherheit garantiert werden da das Betriebssystem offener gestaltet ist, als bei iOS.

IOS Geräte haben einen Schnellzugriff den man erreicht indem man einmal kurz von unten nach oben wischt. Sie erleichtert dem Nutzer die Benutzung des Smartphones oder Tablets.

Wer ein Android Smartphone besitzt muss lange nicht so viel Geld zahlen wie ein iOS Kunde.

 

Meine Meinung zu Android vs. IOS

Ich bin selber bereits Nutzer von beiden Betriebssystemen gewesen, und habe Apple als meinen klaren Favoriten gewählt. Meine Meinung habe ich mir durch mehrere Punkte gebildet.

Als erstes hat mich das Design von iOS Geräten mehr überzeugen können, als das von Android. Das Design von iOS ist edel und minimalistisch gestaltet. Es überzeugt durch eine glatte Oberfläche und ein tolles Material das man gerne in der Hand hält. Das Design von Android Geräten dagegen ist oft weniger hochwertig gestaltet. Man hält einen Rücken aus Plastik in der Hand, der oft auch keine glatte Oberfläche hat. Dadurch fühlt sich das Handy weniger wertvoll an.

Aber auch das Betriebssystem von iOS hat mich um einiges mehr zufriedengestellt als das von Android. Alle iOS Geräte funktionieren gleich. Sie haben ein einfach gestaltetes Menü, und man bekommt einen guten Überblick über die Daten die sich auf dem Handy befinden. Android Geräte haben oft ein verzweigtes und kompliziertes Menü, bei dem man leichter den Überblick verliert.

Einer der wenigen Nachteile von iOS Geräte ist der Preis. Vergleicht man die Kaufpreise von dem neuesten iOS und dem neuesten Android Gerät, wird man feststellen, dass ein großer Betrag zwischen den beiden Preisen liegt. Das liegt aber nicht etwa daran, dass die Herstellung eines IPhones teurer wäre. Nein, heute zahlt man hauptsächlich für den Namen des Anbieters und das Logo das sich auf den Geräten befindet. In der Herstellung sind eigentlich viele Anbieter auf einer Höhe.

Es gibt allerdings auch viele Menschen die meinen, sie würden mit dem Betriebssystem von iOS nicht zurechtkommen. Ich bin der Meinung, dass ein Android Smartphone für die anfänglich Jugendlichen besser geeignet ist, da es ein weniger kostenspieliges Handy ist, und daher leichter zu ersetzen. Hier gilt die Devise ausprobieren und eigene Erfahrungen sammeln.