Das Beste Smartphone 2018

Smartphones sind im heutigen Alltag nicht mehr weg zu denken. Nahezu jeder Mensch auf der Welt benutzt täglich sein Smartphone. Der Markt ist groß, denn im Laufe der Zeit produzieren immer mehr Hersteller Smartphones. Doch durch so viele Angebote differenziert sich auch die Qualität der Produkte. Hier stellen sich viele die Frage welches Smartphone denn das beste im laufenden Jahr 2018 sei. Anbieter wie Apple und Samsung haben dieses Jahr schon richtige Kracher auf den Markt gebracht. Doch wie sieht es mit der Konkurrenz aus? Dies sehen sie nun im folgendem Artikel:

Die besten Smartphones 2018

Was macht ein gutes Smartphone aus?

  • Performance & Bedienung
  • Ausstattung
  • Akku(Laufzeit)
  • Display
  • Digitalkamera
  • Preis

Welches Smartphone in diesen Kriterien am besten abschneidet und bei welchem dazu noch das Preis-Leistung Verhältnis stimmt findet ihr hier.

Rangliste der besten Smartphones 2018

3.Platz: Huawei Mate 10 Pro

Das Huawei Mate 10 Pro glänzt mit einer herausragenden Ausstattung. Außerdem besitzt es eine TOP Performance und Akkulaufzeit. Des Weiteren sieht das Design nicht nur hochwertig, sondern auch elegant aus. Zwei weitere Vorteile des Smartphones sind, dass es eine Dual-SIM Funktion mit 2-mal LTE hat und die Reaktionsschnelligkeit des Android 8 Betriebssystems. Dahingegen überzeugt die Kamera bei Dämmerlicht-Fotos nicht besonders. Obendrein fehlt die Klinkenbuchse sowie ein Micro-SD-Slot. Der Letze Kritikpunkt ist, dass das Smartphone nicht die Fähigkeit des kabellosen Ladens besitzt.Bild des Smartphone s

Im Huawei Mate 10 Pro steckt der neue Mobilprozessor „Kirin 970, welcher 6GB Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen, drin. Dieser unterscheidet sich aber nicht viel zu der veralteten Version Qualcomms Snapdragon 835. Dennoch unterscheiden sich die Ladezeiten eines PDF’s oder einer großen Internetseite mit 1,9sek und 5,4sek nicht von denen der Konkurrenz, außer dem IPhone 8. Dafür ist die Akkuleistung exzellent. Das Smartphone hat eine Laufzeit von 11:45 Stunden (vgl. Samsung Galaxy S8 <10h). Die Ladezeit beträgt ca. 2h, doch leider müssen Käufer auf einen austauschbaren Akku verzichten. Eine 12MP Kamera sind die Fotos generell zufrieden zu stellen. Diese ist auch eine Dual-Cam, welche sogar Objekte erkennt. Zu guter Letzt hat das Huawei Mate 10 Pro eine Desktop-Modus.

Der Preis beträgt: 599,99€

2.Platz: Apple IPhone X

Auch wenn das Iphone X für Viele Kontoversen verantwortlich war, ist es dennoch nicht zu bestreiten, dass es eines der besten Smartphones am Markt sind. Auch wenn die Laufzeit gegenüber dem IPhone 8 Plus kürzer ist, überzeugen eine flotte Performance, top Verarbeitung, starkes OLED-Display und eine gute Digitalkamera.Bild des Smartphones

In Puncto Auflösung ist das X das erste Smartphone das die Full-HD-Grenze mit 2436 x 1125 Pixel durchbrochen hat. Die Akkulaufzeit liegt bei 9:35 Stunden. Das Verhältnis zwischen Laufzeit und Ladedauer beträgt 3,1, das bedeutet dass das IPhone 3:06 Stunden braucht um vollständig aufgeladen zu sein. Die wohl interessanteste Neuigkeit, dass Apple der Fingerabdrucksensor wohl zu langweilig geworden ist und auf eine Gesichtserkennung setzt. Diese funktioniert, entgegen aller Erwartungen, nicht nur bei Helligkeit perfekt, sondern erkennt das Gesicht auch bei Dunkelheit. Das Smartphone wird sogar entsperrt, wenn man einen Hut, Brille etc. trägt.

Der Preis beträgt: 1.149€ mit 64 GByte, 1.320€ mit 256 GByte

1.Platz: Samsung Galaxy S9 Plus

Das Samsung Galaxy S9 plus hat nur 2 kleine Nachteile. Der erste ist, dass die Fotoqualität bei Dämmerlicht nicht „so gut wie erwartet” sei, dennoch sehr auf einem Top Level praktiziert. Das selbe wird von der Akkulaufzeit, die den hohen Erwartungen leider nicht gerecht werden konnte. Ein weiterer kleiner Kritikpunkt ist, dass man „neue“ Features teils schon von der Konkurrenz kennt. Doch das tolle Design, die Top Verarbeitung, die beste Ausstattung und die unterm Strich sehr gute Kamera lässt das Smartphone wie das beste Smartphone 2018 wirken.

Das Samsung Galaxy S9 Plus wird mit einem der der Zeit besten Mobilprozessoren betrieben. Dem Exynos 9810, der rund 30% leistungsstärker als bisherige Android-Topmodelle ist. Mit einem 6GByte Arbeitsspeicher bekommt das Plus 2GByte mehr als die Standardversion. Die Akkulaufzeit beträgt, schwächer wie beim Vorgänger 11:17 Stunden, 9:33 Stunden. Dies ist aber verständlich, da der Display durch die rund 20% bessere Grafikleistung mehr Akku verbraucht. Die Ladezeit beträgt so wie beim Hauwei Mate 10 Pro knapp über 2 Stunden, doch im Gegensatz zu diesem Smartphone kann man das Samsung Galaxy S9 Plus kabellos aufladen. Außerdem kann man dieses Handy auch in einen Desktop verwandeln, wofür man aber eine rund 100€ DEX-Station kaufen muss. In Sachen Ausstattung fährt Samsung fast alles auf, was das Herz begehrt. Das Galaxy Plus ist gemäß IP-Norm 68 wasserdicht, LTE mit bis zu 1,2 Gigabit pro Sekunde, Bluetooth 5, schnelles AC-WLan sind ebenfalls dabei.

Der Preis beträgt: 949€ mit 64GByte, 1.049 mit 256GByte

Welches nun das beste Preis-Leistung Verhältniss hat ist klar. Die Frage ist nur wie tief sie, für paar nette extra Features, bisschen besseren Prozessoren und Markenprodukten, in die Tasche greifen wollen.

hier für die besten Smartphones für Senioren
hier für die besten Schrittzähler
hier für eine Liste über 100 Smartphones