IPhone X

iPhone X – Eine neue Ära bei Apple?

Seit November ist das neue Flaggschiff aus dem Hause Apple auf dem Markt. Und zwar das iPhone X. Doch was ist alles neu an diesem Smartphone und welche Farben oder Speichermöglichkeiten stehen zu Verfügung? All das erfahrt ihr hier bei gigamobiles!!

Apple Keynote

Das bei dieser Keynote mehr als nur ein iPhone vorgestellt wird, war schon davor durch zahlreiche leaks usw. bekannt.  Trotzdem hat die Smartphone – Community und vorallem die Apple – Community gespannt nach San Francisco geschaut, als Apple zur Keynote eingeladen hat. Zuerst wurde das iPhone 8 bzw. 8 Plus vorgestellt. Spätestens da konnte man sich denken, dass noch etwas kommen muss, da die Verbesserungen nur minimal waren und das iPhone schließlich 10ten Geburtstag gefeiert hat. Und dann kam es auch das iPhone X! Die Menge war aufgeregt und jeder wollte wissen, ob die Gerüchteküche recht gehabt hat. Abgelaufen ist die Präsentation vom iPhone letzten Endes so wie jede.

Technische Daten vom iPhone X

Abmessung und Gewicht

IPhone X

Das iPhone X gibt es in den Farben Space Grau und Silber. Der Sprecher hat entweder 64 GB oder 256 GB und ist appletypisch nicht erweiterbar. 143,96 mm hoch, 70,9 mm breit und wiegt 174g, was 28g leichter als das iPhone 8 Plus ist.

Display

Apple setzt beim iPhone X auf ein 5,8″ (14,7 cm Diagonale) All‑Screen OLED Multi-Touch Display und hat 2436 x 1125 Pixel bei 458 ppi. 3D Touch hat es auch. Die Helligkeit des Displays ist sehr gut und man kann auch bei starker Sonneneinstrahlung ohne Probleme alles auf dem Display gut erkennen. Des Weiteren ist das Smartphone wie auch das iPhone 8 vor Staub und Spritzwasser geschützt.

Die Kamera

Die Kamera war bisher immer eine stärke des iPhones und hat sich auch dieses Jahr wieder bewehrt. Mit der 12 Megapixel schießt das iPhone X hervorragende Bilder. Durch die doppelte Kamera hat das iPhone ein Weitwinkel- und ein Teleobjektiv. Dadurch kann man besser, ohne Grafikverlust, Zoomen und hat die Möglichkeit Portraits zu schießen. Videos können in 4K aufgenommen werden. Aber wie üblich hat das iPhone zwei Kameras. Eine auf der Rückseite und eine auf der Vorderseite, weshalb ich nun zur Kamera auf der Vorderseite komme. Dort hat sich einiges verändert. Die neu eingebaute True-Depth-Kamera hat 7 Megapixeln und kann, zum ersten mal, auch Portraits machen.

IPhone X

Da das iPhone X keinen Rand hat und damit auch der Home – Button wegfällt musst sich Apple etwas überlegen. Die neue Frontkamera ermöglichte Apple „Face – ID“ zu integrieren, mit welchem du das iPhone mithilfe deines Gesichts entsperrst. Diese funktioniert überraschend gut und entsperrt nur dann wenn man es wirklich will. Laut Apple soll sich Face – ID mit jedem entsperren verbessern, sodass es auch Veränderungen wie eine neue Brille usw. erkennt.

 

Die Batterie

Das Sorgenkind von Apple. iPhones konnten noch nie mit einem überragenden Akku glänzen. Er hielt meist, bei normaler Nutzung, den ganzen Tag, aber mehr auch nicht. Diese Jahr soll der Akku besser sein und bis zu 2 Stunden länger halten als beim iPhone 7. Fast – Charging unterstützt  das iPhone X. Damit kann man den Akku bis zu 50% Akku in 30 Minuten aufladen. Dafür braucht man bestimmt Ladekabel. Desweitern sollte man dies nicht zu oft machen, da es sonst den Akku eher kaputt gehen lässt.

Ausgeliefert wir das iPhone X mit iOS 11 und hat, wie beim iPhone 7, einen Lightning Connector.

Für mehr Technische Daten, könnt ihr bei Apple vorbeischauen.

Der Preis liegt bei 1149€ für 64 GB und bei 1319€ für 256 GB.

Fazit

Das neue Vorzeige – Modell von Apple hat einige neue Features, welche alle „Nice – to – have“ sind, aber nicht wirklich revolutionär. Der Preis ist selbst für Apple teuer. Ob Apple damit wieder wollte, dass das iPhone zum Statussymbol wird in ungewiss. Zudem der Preis in den USA um einiges billiger ist. Dort bekommt man das iPhone X mit 64 GB schon für 999$ (ca. 812€). Face – ID und das randlose Display sind, meiner Meinung nach die Zukunft, werden aber auch in den folge Modellen verbaut sein. Falls ihr euch überlegt das neue iPhone X zu kaufen, würde ich euch raten zu warten. Die neuen iPhones werden höchstwahrscheinlich im September kommen und werden noch ein wenig besser sein. Außerdem sollen, Gerüchten zu folge, drei neue Modell kommen. Eins größer wie das iPhone X und eins kleiner. Was tatsächlich kommen wird, bleibt dennoch abzuwarten, auch wenn die Gerüchte die letzten Jahre oft gestimmt haben.

Es lässt sich sagen, dass das iPhone X ein gelungenes und eines der besten Smartphones aktuell auf dem Markt aktuell ist. Falls ihr dennoch unentschlossen seid und nicht wisst ob ihr iOS oder Android nehmen sollt, könnt ihr euch hier informieren.