Samsung Galaxy S9 – besser als die Konkurrenz

Samsung Galaxy S9

Das Samsung Galaxy S9 ist, wie in unserem vorherigen Artikel „Das Beste Smartphone 2018“, eines der besten, wenn nicht das Beste Smartphone auf dem Markt. Auch bei chip.de schneidet das Handy hervorragend ab. Momentan, stand 21.März.2018, belegt es, mit herausragenden Testergebnissen, den ersten Platz in der Wertung. Release für dieses Smartphone war am 25.Februar.2018.

Varianten

Das Samsung Galaxy S9 gibt es unterschiedlichen Ausführungen. Demnach muss man für jede auch tiefer in die Geldtasche greifen, doch das auch für sinnvolle Optimierungen und coolen Features.

Zum einen gibt es das für 849,00€ Samsung Galaxy S9 entweder mit Single- oder Dual SIM zu haben. Zum anderen gibt das Samsung Galaxy S9 Plus, welches 100€ mehr kostet. Dieses gibt es genauso in den 2 unterschiedlichen SIM Varianten. Alle Smartphones sind in den Farben Midnight Black, Coral Blue, Lilac Purple, grau und gold verfügbar.

Gemeinsamkeiten der DatenSamsung Galaxy S9 in Lila und Blau

Beide Smartphones werden mit dem gleichen Betriebssystem Android 8.0 betrieben. Der Prozessor Exynos 9810 ist ebenfalls wie die Auflösung 1.440 x 2.960 Pixel identisch. Die Megapixel der Kamera liegen bei 12 MP, bei der Frontkamera 8 MP.

Unterschiede vs S9+

Der wohl auffallendste Unterschied ist die Differenz in den Maßen des Bildschirms. So hat das  S9 einen Bildschirm von 5,8 Zoll, das  S9+ 6,2 Zoll. Dadurch wiegt das Galaxy S9+ 189 Gramm mehr. Infolgedessen liegt sich das kleinere aber kompakte S9 viel besser in der Hand. Das S9+ fühlt sich eher wie ein Galaxy Note 8 an.

Kamera

In puncto Kamera haben beide eine 12MP Kamera mit variabler Blende. Beim Galaxy S9+ steht zusätzlich aber noch eine 12-Megapixel-Telelinse mit einer festen Blende von F/2.4 zur Verfügung. Sie ermöglicht einen zweifachen optischen Zoom sowie Photos mit Bokeh-Effekt. Außerdem besitzt das Plus zusätzlich noch eine Dual-Kamera.

Im Inneren

Auch unterm Blech gibt es einige Unterschiede. Folglich unterscheiden sich die beiden beim Arbeitsspeicher(RAM) um 2GByte (S9 4GByte; S9+ 6GByte). Auch beim Gerätespeicher gibt es Unterschiede. Das S9 kann man lediglich in der Standard 64 GByte Ausführung kaufen, das S9+ hingegen kann man auch im Samsung Online-Shop mit 256Gbyte erwerben. Dies kostet dann aber auch stattliche 1.049€

Akkulaufzeit

Die Akkukapazität beträgt beim Galaxy S9+ 3.500 Milliampere Stunden. Mit dem S9 kann man sich mit 3.000 Milliampere Stunden nicht beklagen. Trotz des größeren Bildschirms kann man mit einer etwas längeren Akkulaufzeit rechnen, die im Alltagsleben auf jeden Fall bemerkbar sein wird.

Ob das Samsung Galaxy s9/S9+ besser als das iPhone X ist? Lest euch diesen Artikel durch und entscheidet selber.